KURSANGEBOT 2018

Angebot 1: Kurs Sicheres Aareschwimmen

Abschnitt Stauwehr Engehalde bis Worblaufen

Samstag, 21. Juli 2018, 15.00 Uhr (wetterbedingt abgesagt)
Samstag, 28. Juli 2018, 15.00 Uhr
Samstag, 4. August 2018, 15.00 Uhr
Samstag, 11. August 2018, 15.00 Uhr

Bei Schlechtwetter fällt der Kurs aus, Geld wird rückerstattet. Kein Ausweichdatum.

Letzte Anmeldung jeweils bis zum Mittwoch vorher möglich.

Was Du lernst

Der Kurs dient zur Verbesserung Deiner persönlichen Fähigkeiten. Gemeinsam mit ausgebildeten SLRG Rettungsschwimmern zeigen Dir die Stadtwellen-Kursleiter, wo welche Gefahren lauern und was Du in einem Notfall tun kannst. Während des Kurses folgen die Teilnehmenden dem Aarelauf auf dem Abschnitt Stauwehr Engehalde bis nach Worblaufen. Nebst den Grundlagen des sicheren Flussschwimmens erfährst Du dabei Spannendes zu Geschichte, Fauna und Flora der Aare.

In Worblaufen können die Mutigen ihre Grenzen testen und unter Aufsicht der Rettungsschwimmer die Worblaufenwelle durchschwimmen. Ausstieg ist bei der Aarehütte.

Du erfährst unter anderem:

  • wann Du in der Aare schwimmen kannst, und wann es gefährlich ist
  • wie Du Dich auf das Aareschwimmen vorbereitest
  • wie und wo Du am besten ein- und aussteigst
  • wie Du Dich in der Strömung, in Wirbeln oder im Widerwasser verhalten sollst.

Nach dem Eintreffen in Worblaufen beginnt der gemütliche Teil des Kurses. Bei Getränken und einem Snack können sich die Teilnehmenden stärken und ihre Erlebnisse austauschen.

Angebot 2: Urban Swimming

Abschnitt Altenbergsteg bis Lorrainebad

Samstag, 21. Juli 2018, 10.00 Uhr (wetterbedingt abgesagt)
Samstag, 28. Juli 2018, 10.00 Uhr
Samstag, 4. August 2018, 10.00 Uhr
Samstag, 11. August 2018, 10.00 Uhr

Bei Schlechtwetter fällt die Veranstaltung aus, Geld wird rückerstattet. Kein Ausweichdatum.

Letzte Anmeldung jeweils bis zum Mittwoch vorher möglich.

Was Du erlebst

Sich im Sommer in der Aare flussabwärts treiben zu lassen, gehört zu den unvergesslichen Highlights bei einem Aufenthalt in Bern. Das kalte, tiefblaue und saubere Wasser der Aare, die von den Berner Alpen den Weg nach Bern findet, ist dabei beste Erfrischung an heissen Sommertagen.

Ausgebildete Rettungsschwimmer begleiten Dich beim Schwimmen in der Aare, damit Du unnötige Risiken und kritische Situationen vermeiden kannst. Du kannst dabei das Flussschwimmen in der Aare geniessen und die wunderschöne Kulisse unserer Hauptstadt bestaunen.

Du erfährst unter anderem:

  • wann Du in der Aare schwimmen kannst und wann es gefährlich ist
  • wie Du Dich auf das Aareschwimmen vorbereitest
  • wie und wo Du am besten ein- und aussteigst

Nach dem Eintreffen beim Lorrainebad können sich die Teilnehmenden bei einem Getränk erfrischen.